top of page

"Ich sehe in Rafa einen wundervollen, sanften, feinfühligen und präsenten Heiler."

Über Rafael Pinheiro

Portrait Energieheiler

Ich bin ein intuitiver Heiler mit grossem Herzen, der das Potenzial in jedem Wesen sieht. In meinen Angeboten erforsche ich gerne körperliche, energetische und spirituelle Dimensionen, von der stillen, erwartungsfreien Hingabe bis zum wilden Ausdruck von Körper, Atem und Stimme. Ich bin dankbar dafür, die Geheimnisse dieser unserer heiligen Welt zu erfahren, während ich versuche, alte mystische Lehren in mein tägliches Leben zu integrieren. Authentisch und in Liebe zu leben ist eines meiner grössten Ziele als Vater und als Mensch.

Schon in meiner Kindheit war mein Grechtigkeitsgefühl und mein Bedürfnis, anderen zu helfen und Benachteiligte zu unterstützen, gross. Während meines Universitätsstudiums wurde ich liebevoll "Sozi" genannt, weil ich mich immer so sozial gegenüber allen verhielt. In einem Heilkreis während meines Sozialpraktikums mit Strassenkindern in Brasilien erkannten die Teilnehmenden mein liebevolles Herz und prophezeiten mir, dass ich einmal mit meinen Händen Menschen heilen würde. Diese Aussage berührte mich tief, ging aber während meiner weiteren Studienjahre wieder vergessen.

Erst als ich auf einer zweijährigen Reise durch Lateinamerika immer wieder Heiler*innen und Schaman*innen begegnet bin und dabei eigene Heilgaben entdeckt habe, kamen die Erinnerung und dieses Gefühl allmählich zurück. Seither spüre ich den starken Ruf, Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. Ausserdem bin ich Vater von zwei wundervollen Kindern, denen ich ein gesundes, herzoffenes, mit der Natur und allem verbundenes Menschsein vorleben möchte.

Schamanische Energieheilkunst?

Ich bezeichne mich nicht als Schamane. Ich habe grössten Respekt vor den Medizinfrauen und -männern bzw. Schaman*innen der indigenen Kulturen weltweit. Diese gehen im Rahmen ihrer Ausbildung, die 30 bis 40 Jahre dauern kann, durch körperliche und seelische Initiationen/Prüfungen, die wir uns in unserer 'westlichen' Kultur kaum vorstellen können. Auch haben sie Zugange zu "geheimem" Wissen, das nicht einfach so an jede*n weitergegeben wird. Trotzdem kann man mein Angebot schamanisch nennen, da ich u. a. von einem Medizinmann lerne, der sein traditionelles, jahrhundertealtes Wissen von verschiedenen indigenen Kulturen (v. a. aus Nordamerika) weitergibt. Ich könnte mein Angebot auch traditionell oder indigen (=verbunden mit dem Land, der Natur) nennen, aber der Begriff "Schamanismus" ist weit verbreitet und viele Menschen haben eine Vorstellung von dessen Bedeutung. Mehr Infos zu kultureller Aneignung findest du auf meiner Videoseite:

 

Meine verschiedenen Ausbildungen und meine Offenheit kommen mir in meinen Energieheilsitzungen, Workshops, Fotoshootings und Zeremonien, sowie bei meiner Arbeit mit straffälligen Jugendlichen zugute. Ich lebe mit meiner Partnerin und meinen Kindern in Bern (CH).

Werdegang

      seit 2020  Ausbildung in Schamanischer Energieheilkunde 

      seit 2010  Lehrperson

2019—2020  Ausbildung in Systemischer Körperarbeit mit Haka & Coaching

2019—2020  Atemtherapie-Ausbildung

           2019  Schwitzhütten-Kurs bei Darrel Combs

2016—2018  Reisen und Wohnen in Lateinamerika mit Einblicken in verschiedene Heiler-Traditionen

2008—2017  Jugend&Sport Leiter Tennis und Snowboard

2013—2016  Master in Geografie mit Schwerpunkt "Nachhaltige Entwicklung"

2010—2013  Lehrdiplom für Maturitätsschulen

2006—2010  Bachelor in Sport und Geografie

           2005  Kurs in Sportmassage

2002—2005  Matura mit Schwerpunkt Philosophie, Psychologie & Pädagogik

Über Raum für Klarheit

Wieso Raum für Klarheit?

RAUM Auf meinem Weg von Heilung und Selbsterfahrung erlebe ich in den unterschiedlichsten Settings, wie wichtig es ist, wenn jemand mir den Raum hält. Diese Erfahrung ermögliche ich auch den Teilnehmenden meiner Angebote, indem ich einen heiligen und geschützten Raum kreiere.

KLARHEIT Die Klarheit als Qualität ist für mich nach einer systemischen Aufstellung im Rahmen meiner Ausbildung zu einem Leuchtturm geworden, an welchem ich mich und meine Handlungen in allen Bereichen des Alltags orientiere. Dies hatte und hat Auswirkungen auf drei Ebenen:

KLARHEIT IN MIR Ich spüre mich mit meinen Bedürfnissen und Gefühlen immer besser. Ich weiss mehr, was ich möchte, was meine Visionen und Passionen sind, was mich ausmacht und auch, wo meine Grenzen sind. Ich kann eher akzeptieren, was gerade in mir los ist und dass mir das Leben manchmal leichter fällt und an anderen Tagen weniger. Die Klarheit in mir hilft mir, Glaubenssätze zu erkennen und zu transformieren. Dadurch bin ich mehr ich selbst.

KLARHEIT DURCH MICH Ich kommuniziere und vertrete meine Bedürfnisse, Wünsche, Gemütslagen und Grenzen etc. häufiger, zum Beispiel im Umgang mit meiner Partnerin, meinem Kind, meinen Freund:innen oder in meinem Arbeitsumfeld. Gleichzeitig bin ich weniger in meinen Verhaltensmustern gefangen. Durch all das bin ich viel authentischer.

KLARHEIT UM MICH HERUM Wenn ich klar in mir bin und authentisch und klar kommuniziere, gibt dies meinem Umfeld die Möglichkeit auch so zu handeln, sich zu spüren und auszudrücken. Einerseits vereinfachen sich so die Gespräche; sie werden direkter, offener, ehrlicher. Andererseits verhält sich mein Umfeld anders mir gegenüber, da ich fassbarer bin. So sind meine Beziehungen mit Mitmenschen entspannter.

Meine Ausbildungen

Master Practitioner der Energiemedizin, Healing Presence
Darrel Combs - Earthwinds Academy
www.darrelcombs.com

Systemische Körperarbeit inkl. Coaching & Haka
Sascha Tetzlaff
www.saschatetzlaff.com

Profesorado de Respiración Alquímica - Sexualidad Sagrada
(Alchemistische Atmung - Heilige Sexualität)
Sajeeva Hurtado - Llena de Vida
www.llenadevida.org

bottom of page